Kommunikation ist alles!
Wir begleiten Sie in die digitalen Welten - Sind Sie bereit?

FÖRDER-SOFORT-CHECK - direkt, anonym & unverbindlich

Informationen zur Förderung in 5 Schritten

Von der Erstberatung bis zum gemeinsamen Projektabschluss

I. Beratungstermin

Als autorisiertes Beratungsunternehmen sprechen wir mit Ihnen über Ihre geplanten Unternehmensziele.

II. Abschluss des Beratervertrages

Wenn wir uns über Inhalt und Durchführung des Projektes einig sind, wird ein Beratervertrag (bspw. nach Vorlage des BMWi) geschlossen.

III. Stellung des Förderantrages

Nach Abschluss des Beratervertrages wird ein Projektplan mit den zuvor vereinbarten Bedingungen erstellt und gemeinsam mit Ihnen der Antrag auf Fördermittel gestellt.

IV. Umsetzung des Projektes

Mit Erhalt des sogenannten Zuwendungsbescheides tritt der zuvor geschlossene Vertrag in Kraft und das Projekt kann in den kommenden zwei (RWP) bzw. sechs Monaten verwirklicht werden.

V. Auszahlung der Fördermittel

Nach Begleichung der Rechnung sowie der Einreichung der Verwendungsnachweise wird Ihnen in einem Zeitraum von vier Wochen der Zuschuss in vereinbarter Höhe ausgezahlt.

Fragen zur FÖrderung

Häufige Fragen rund um wer, wie, was, wieviel

Förderprogramm BAFA








Was wird gefördert?


Wie hoch ist die Förderung?


Wer wird gefördert?

Was wird gefördert?

Hier werden Beratungsleistungen wie z.B. der IT-Sicherheitscheck, Schulungen/Workshops oder der Datenschutz gefördert.

Wie hoch ist die Förderung?
Bestandsunternehmen
Förderanteil: 50 %
Zuschuss max.: 1.500 Euro

Jungunternehmen
Förderanteil: 50 %
Zuschuss max.: 2.000 Euro

Unternehmen aus den neuen Bundesländern sowie Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten erhalten einen höheren Zuschuss.

Wer wird gefördert?
Gewerblich tätiges Unternehmen / Freiberufler mit Sitz in Deutschland

Bis zu 250 Mitarbeitende

Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens
48 Mio. Euro / 50 Mio. Euro

Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Förderprogramm go-digital








Was wird gefördert?


Wie hoch ist die Förderung?


Wer wird gefördert?

Was wird gefördert?

Wir sind autorisierter Partner für die Module „Digitale Markterschließung” und „IT-Sicherheit”.

Digitale Markterschließung
Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie.

IT-Sicherheit
Risiko- und Sicherheitsanalyse, Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung.

Wie hoch ist die Förderung?
Förderanteil: 50 %
Zuschuss max.: 16.500 Euro

Wer wird gefördert?
Gewerblich tätiges Unternehmen mit Sitz in Deutschland

Bis zu 100 Mitarbeitende

Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro

Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Förderprogramm RWP








Was wird gefördert?


Wie hoch ist die Förderung?


Wer wird gefördert?

Was wird gefördert?

Frühzeitige Umstrukturierung /
Erschließung neuer Absatzmärkte

IT-Sicherheitscheck oder Marketinganalyse

Wie hoch ist die Förderung?
Förderanteil: 50 %
Zuschuss max.: 7.500 Euro

Wer wird gefördert?
Kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in NRW, die mehr als 5 Jahre operativ tätig sind.

Bis zu 250 Mitarbeitende

Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens
48 Mio. Euro / 50 Mio. Euro

Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung